WIR LIEBEN DIE FEINEN DETAILS

Die Verarbeitung all unserer Fenster ist ein sehr schönes Zeugnis unserer stetigen Liebe zum Detail. So sind sämtliche Fenster mit einer Zierfräsung an den Flügeln und am Blendrahmen bestückt, welche aufwendig und raffiniert zugleich ist. Zudem sind sowohl der Anwerfer als auch der Sturmhaken standardmäßig in der Farbe Silber, wobei diese je nach Wunsch auch gerne ohne zusätzliche Kosten in der Farbe Messing ausgeliefert werden können.

Was die Bänder der Fenster betrifft, so sind die Außenbänder mit Dacromat behandelt, und ebenfalls in der Farbe Silber. Das untere Band hingegen überzeugt mit Höhenverstellbarkeit.



Sprossen als Besonderheit

Eine der wohl deutlichsten Besonderheiten aller Fenster der Serie CLASSICA ENERGIE sind die Holzsprossen, welche sichtbaren Stil verleihen. Der klassisch trapezförmige Querschnitt gibt dem Fenster dabei eine historische Ansicht auf der Außenseite und durch die Zierprofilierung auf der Innenseite eine charmante Ausstrahlung. Damit auch diese Fenster den neuesten Anforderungen bezüglich Technik und Wärmeschutz gerecht werden, werden die Sprossen aufgeklebt. Die Standardausführung ist ohne Steg im Glaszwischenraum. Auf Wunsch kann der Steg mit einem Aufpreis geliefert werden. Außerdem berührt der Glassteg (SZR), welcher sich im Glaszwischenraum befindet, das Glas nicht, womit eine Kältebrücke optimal verhindert wird, ohne an der perfekten Optik des Fensters zu rütteln. Sowohl die Sprossen als auch die Glashalteleisten an der Seite sind im CLASSICA ENERGIE Programm aus sibirischem Lärchenholz gemacht. Aufgrund der höheren Widerstandsfähigkeit wird jedoch die untere Leiste stets aus Aluminium gefertigt.

Sprossenfenster mit Holzsprossen – Classica Energie


Die Verglasung als Mittelpunkt

Neben dem perfekten Rahmen benötigt jedes Fenster natürlich auch eine optimale Verglasung für den richtigen Durchblick. Da wir hier weder Experimente noch Kompromisse eingehen möchten, sind alle Glaselemente stets außen und innen dauerelastisch versiegelt. Bezüglich der Wärmeleitfähigkeit bei der 3-fach Isolierverglasung können wir einen Ug-Wert von 0,53 W/m2K aufweisen. Alternativ können wir mit einer 2-fach Isolierverglasung einem Ug-Wert von 1,2 W/m2 aufweisen. Um dies auch dauerhaft garantieren zu können, statten wir all unsere Fenster mit einer sogenannten „warmen Kante“ aus. Diese besteht aus einem Verbundsteg, da wir auf den ansonsten üblichen Aluminium-Steg verzichten. Sollten Sie es wünschen, können Ihre Fenster aus der Reihe CLASSICA ENERGIE auch jederzeit mit Funktionsgläsern ausgestattet werden. Dazu gehören Schallschutz, einbruchhemmende Verglasungen sowie Ornamentgläser. Eine Aufstellung der Standard-Ornamentgläser finden Sie auf Seite 69. Es sollte noch erwähnt werden, dass die Sprossen und Glasleisten an der Außenseite aus sibirischen Lärchenholz gefertigt sind.


Festelement- Gestaltungsmöglichkeiten

Sprossenfenster Festelement-Gestaltungsmöglichkeiten


Sonderformen

Sprossenfenster – Gestaltungsmöglichkeiten Sonderformen
Nach oben